Google-Jahresrückblick: Danach haben wir 2019 gesucht

2019 – ein ziemlich spannendes Jahr geht zu Ende. Zeit, zurück zu blicken. Wahlen, Politik, Sport, tragische Ereignisse – was die Österreicherinnen und Österreicher beschäftigt und wonach das Land gesucht hat, zeigt der Google Jahresrückblick.

Inhaltsverzeichnis

  1. Suchbegriffe des Jahres 2019
  2. Aufreger & Schicksale Österreich
  3. Suchanfragen mit Was…? und Wie…?
  4. Technik-Trends
  5. Chronik International
  6. Weltweiter Jahresrückblick

Suchbegriffe des Jahres

Der Google Jahresrückblick wird basierend auf den Begriffen erstellt, die 2019 im Vergleich zum Vorjahr am häufigsten gesucht wurden. Ganz vorne auf der Liste der “most trending terms 2019” in Österreich stehen “Strache“, “Notre Dame” und “Dominic Thiem“. Unter anderem schafften es auch das 30. Jubiläum des Mauerfalls und das tragische Unglück in Spanien in die Top-Ten.

Suchbegriffe des Jahres 2019

#1 Strache
#2 Notre Dame
#3 Dominic Thiem
#4 EU-Wahlergebnisse
#5 iPhone 11
#6 30 Jahre Mauerfall
#7 Nationalratswahl
#8 Julen
#9 Böhmermann
#10 Kurz


Aufreger & Schicksale Österreich

Politische Skandale, eine Lehrerbewertungsapp, Doping-Delikte, ein fragwürdiges Spielkonzept und vieles mehr. Das hat die Österreicherinnen und Österreicher 2019 besonders berührt:

Aufreger & Schicksale 2019

#1 Ibiza Video
#2 Florian Janny
#3 Misstrauensantrag
#4 Lisa Alm
#5 Identitäre
#6 Lernsieg
#7 Johannes Dürr
#8 HTL Ottakring
#9 Donauzentrum Brand
#10 Original Play


Was…? und Wie…?

Auf Google werden nicht nur einzelne Wörter gesucht, sondern ganze Sätze bzw. Fragen. Aber ernsthaft: Wie spät ist es?
Wir finden die häufigsten Was…? und Wie…?-Suchphrasen ziemlich lustig ;-)!

Was..?

#1 Was macht Ingwer scharf?
#2 Was soll ich kochen?
#3 Blasenentzündung was tun?
#4 Was ist mein Auto wert?
#5 Was hilft gegen Sonnenbrand?
#6 Was soll ich wählen?
#7 Was macht Strache jetzt?
#8 Was bedeutet LOL?
#9 Was tun gegen Sodbrennen?
#10 Was schenkt man zur Erstkommunion?

Wie..?

#1 Wie spät ist es?
#2 Wie heißt die Mutter von Niki Lauda?
#3 Abnehmen aber wie?
#4 Granatapfel wie essen?
#5 Wie wird das Wetter heute?
#6 Wie schnell ist mein Internet?
#7 Wie viele Länder gibt es?
#8 Wie schnell wachsen Haare?
#9 Wie heißt der Sohn von Marcel Hirscher?
#10 Wie viele Tage bis Weihnachten?


Technik-Trends

Auch in der Welt der Technik war einiges los 2019. Ein neues iPhone kam auf den Markt, die Cybertruck-Scheiben gingen bei der Produktpräsentation von Tesla zu Bruch und Apple stellte ihre neuen AirPods Pro vor. Zu den Top 10 Suchbegriffen der Kategorie “Technik-Trends” zählen:

Technik Trends 2019

#1 iPhone 11 Pro
#2 Samsung Galaxy S10
#3 Huawei P30
#4 Peugeot e-Legend
#5 Tesla Cybertruck
#6 Huawei P20 Lite
#7 AirPods Pro
#8 iOS 13
#9 Huawei Mate 20 Pro
#10 Disney+


Chronik International

In dieser Kategorie erkennt Google, was in Österreich die größten Trendthemen 2019 im weltweiten Umfeld waren. Auf Platz 1 findet sich die 15-jährige Rebecca Reusch, die immer noch vermisst wird. Platz 2 geht an Sri Lanka, wo am Ostersonntag bei einem Anschlag über 250 Menschen getötet wurden. Platz 3 und eines der wahrscheinlich größten Themen 2019: Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg.

Chronik International 2019

#1 Rebecca Reusch
#2 Sri Lanka
#3 Greta Thunberg
#4 Artikel 13
#5 Area 51
#6 Baby Sussex
#7 WhatsApp Störung
#8 Venedig Hochwasser
#9 Heidi Klum Hochzeit
#10 Amazonas


Internationaler Jahresrückblick

Schon faszinierend, was Google Trends alles ans Licht bringt. Welche Fragen wir gestellt haben, was uns inspiriert hat und welche Momente uns bewegt haben.

Auf internationaler Ebene wurde der Suchbegriff “India vs South Africa” am häufigsten in der Google Suche eingegeben, der Song “Old Town Road” wollten die meisten hören und “Avengers: Endgame” war auf Google der erfolgreichste Film.

Besonders ein Thema war 2019 auf Google sehr präsent: Helden. Google hat den weltweiten Jahresrückblick in einem Video zusammengefasst. Viel Spaß beim Anschauen!

Mitarbeiter online finden

Digital Recruitment mit Suchtdich.at – unser neues Produkt zum proaktiven Bewerber-Werben.

Jetzt mehr erfahren